Kinkel + Partner

  • Full Screen
  • Wide Screen
  • Narrow Screen
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Zweite Hinterrheinbrücke BETON NOIR

Leitidee des Entwurfs ist eine zweite Hinterrheinbrücke Reichenau, die sich mit geringsten Eingriffen in die Hinterrhein-Auen und ihre Umgebung einfügt und sich gestalterisch neben der denkmalgeschützten dreifeldrigen eisernen Fachwerkbrücke behauptet, ohne von dieser abzulenken. Gewählt wurde ein vergleichsweise einfaches Träger-Stützen-System, welches durch seine eleganten Rundungen in Schnitt und Grundriss und die besondere Materialwahl mit nahezu schwarzem, leicht reflektierenden Sichtbeton seinen markanten Ausdruck erhält.

 

Die Entwurfsidee wurde gemeinsam mit Schneider-Schumacher Architekten
bearbeitet.

 

4040 WBW Hinterrheinbrücke BETON NAIR


Orientierung: Wettbewerbe > Zweite Hinterrheinbrücke BETON NOIR